Bühne frei - live dabei!

Livestream 20.15 Uhr: Musikalische Lesung aus dem Fährhaus

Autor Christian Sauer liest aus seinem neuen Buch „Draußen gehen“. Dazu spielt Gitarrist und Sänger Wolfgang Buck emotionale „Road-Songs“

Beschreibung anzeigen

Heute: Musikalische Lesung „Draußen gehen“ mit Sänger Wolfgang Buck und Buchautor Christian Sauer aus dem Zollenspieker Fährhaus.

Zollenspieker. Der Ort passt. Von der Terrasse des Zollenspieker Fährhauses aus kann man den Blick schweifen lassen, über die Elbe bis zum Horizont. Und wer sich oben auf dem Deich auf den Weg macht, hat genug Zeit – zum Nachdenken, Natur-Spüren und Genießen.

Heute abend dreht sich bei unserem Online-Kulturfestival alles um Wege, Landschaften und die Sehnsucht nach Freiheit und Weite. Der Bergedorfer Autor Christian Sauer liest aus seinem neuen Buch „Draußen gehen“. Dazu spielt Gitarrist und Sänger Wolfgang Buck (Liederlotto) emotionale „Road-Songs“

„Jahrtausende lang war das Gehen in der Landschaft die wichtigste Fortbewegungsart des Menschen“, erklärt Buchautor Sauer: „Heute sitzen wir vor Bildschirmen und holen uns die Natur in Haus.“ Gerne hätte das Duo die Bergedorfer daher aufgefordert, sich zur musikalischen Lesung „auf den Weg“ zu machen. Doch wegen der Corona-Beschränkungen nutzen auch sie unsere Kameras im Livestream. Dennoch: Der Abend wird garantiert unterhaltsam, spannend, anrührend. Daher unbedingt reinklicken: 20.15 Uhr, nach der Tagesschau: bergedorfer-zeitung.de .