B 209

Hafenbrücke Lauenburg: Ausbesserung der Fahrbahnübergänge

Die Fahrbahnübergänge der Hafenbrücke in Lauenburg werden ausgebessert (Symbolfoto).

Die Fahrbahnübergänge der Hafenbrücke in Lauenburg werden ausgebessert (Symbolfoto).

Foto: Christian Ohde / picture alliance

Bauarbeiten starten am Dienstag und dauern drei Tage an. Der Verkehr auf der Hafenbrücke wird mit einer Ampelschaltung geregelt.

Lauenburg. Autofahrer aufgepasst: In der kommenden Woche werden die Fahrbahnübergänge der Hafenbrücke in Lauenburg ausgebessert. Deswegen muss der Verkehr auf der Bundesstraße 209 an dieser Stelle mit einer Baustellenampel geregelt werden. Es kann zu zeitlichen Verzögerungen kommen.

Baukosten betragen rund 10.000 Euro

Laut des Landesbetriebs Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein finden die Sanierungsarbeiten voraussichtlich von Dienstag bis Donnerstag, 15. bis 17. September, jeweils von 8.30 bis 17 Uhr statt. Der Verkehr wird in dieser Zeit mit einer Baustellenampel geregelt.

Die Baukosten für die Ausbesserung der Fahrbahnübergänge betragen rund 10.000 Euro. Die Verkehrsführung wurde mit der Stadt Lauenburg abgestimmt.