Herzogtum Lauenburg

Erneuter Einbruchsversuch in Lütauer Grundschule

Unbekannte sind in die Lütauer Grundschule eingebrochen (Symbolfoto).

Unbekannte sind in die Lütauer Grundschule eingebrochen (Symbolfoto).

Foto: dpa Picture-Alliance / Schoening / picture alliance / Arco Images

Bisher unbekannte Täter haben am Mittwoch erneut versucht in die Grundschule Lütau einzubrechen. Jetzt ermittelt die Kriminalpolizei.

Lütau. In Lütau wurde am Mittwochmorgen erneut versucht, in die Grundschule an der Alten Salzstraße einzubrechen. Dieses Mal versuchten die unbekannten Täter eine Sicherheitstür gewaltsam zu öffnen, um so in das Gebäude zu gelangen. Die Sicherheitstür hielt dem Einbruchsversuch allerdings stand. Bereits am langen Pfingstwochenende (30. Mai bis 2. Juni) hatte es einen Einbruch in die Schule gegeben. Die Täter hatten sich gewaltsam über ein Fenster Zutritt zum Objekt verschafft.

Angaben zum Stehlgut oder zum entstanden Schaden können bislang nicht gemacht werden. Die Kriminalpolizei in Geesthacht hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nun Zeugen. Wer hat zu den beiden Tatzeiträumen verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Bereich der Grundschule beobachtet? Hinweise an die Kriminalpolizei Geesthacht unter Telefon 04152/80030.