Sprechstunde

Rat und Hilfe für Behinderte

Lauenburg.  Weil der erste Dienstag im neuen Jahr auf den Neujahrstag fällt, hält Lauenburgs Behindertenbeauftragter Siegfried Betge seine Sprechstunde am Donnerstag,
3. Januar, ab. Von 10 bis
12 Uhr bietet er in seinem Büro im Haus der Begegnung (Fürstengarten 29) Betroffenen und Angehörigen Rat und Hilfe an.