Schützenverein

In Witzeeze regiert bald ein neuer König

Witzeeze.  Wer neuer Schützenkönig in Witzeeze wird, entscheidet sich am Sonnabend, 14. Juli. Dann beginnt um 12 Uhr das Schützenfest mit dem Antreten vor dem Vereinslokal „Zum Lindenkrug“ (Dorfstraße 4). Die Schützen holen ihre amtierende Majestät, Andreas Tolle, ab und marschieren um 14.30 Uhr durch Witzeeze. Um 15 Uhr beginnt ein Kinderfest am Schützenplatz, bevor um 15.45 Uhr zum Königsschuss angesetzt wird. Und ab 20 Uhr wird im Lindenkrug ein großer Festball gefeiert.

Proklamation am 15. Juli

Schon am Sonntag, 15. Juli, um 8.45 Uhr treten die Schützen dort wieder an, es geht zum Feldgottesdienst, anschließend zum Königsfrühstück. Der neue König wird nach dem Festmarsch (Start: 14 Uhr) bekanntgegeben. Den Abschluss macht um 19.30 Uhr der Große Zapfelstreich am Schießstand mit anschließendem gemütlichen Beisammensein. An beiden Tagen des Schützenfestes gibt es ein Kleinkaliber-Schießen für Teilnehmer ab 16 Jahren und ein Luftgewehr-Glücksschießen für Teilnehmer ab 12 Jahren.

Bereits am Sonnabend, 7. Juli, wird ab 15 Uhr die Majestätenplakette unter befreundeten Vereinen ausgeschossen, und von 15 bis 18 Uhr gibt es ein öffentliches Preisschießen auf die Glücksscheibe. Am Sonntag, 8. Juli, treten die Jungschützen um 13 Uhr zum Königsschuss an, gefolgt vom Ausschuss des Ex-Majestätenpokals, des Bürgermeisterpokals und der Damenehrenscheibe.