Flugchaos

Lufthansa erweitert den Vorstand

Frankfurt..  Die Lufthansa erweitert als Konsequenz der massiven Störungen im Flugbetrieb in diesem Jahr den Vorstand. Der bisherige Chef der Konzernstrategie, Detlef Kayser, übernimmt ab Januar das neue Ressort „Airline Resources & Operations Standards“, wie das Unternehmen mitteilte. Damit solle die operative Stabilität und Qualität der Lufthansa-Airlines gesteigert werden. Der Vorstand unter Leitung von Lufthansa-Chef Carsten Spohr wächst damit auf sechs Personen. Kayser soll künftig Standards zum Betriebsablauf in allen Fluglinien der Gruppe – also Lufthansa, Swiss, Austrian Airlines und Eurowings – koordinieren.

© Bergedorfer Zeitung 2018 – Alle Rechte vorbehalten.