Gutshaus Glinde

Afrikanische Freilufthochzeit wie im Kinofilm

Donaldson Sackey und seine Braut Faith sind Afrodeutsche und gaben sich bei einer romantischen Hochzeit in Glinde das Jawort.

Donaldson Sackey und seine Braut Faith sind Afrodeutsche und gaben sich bei einer romantischen Hochzeit in Glinde das Jawort.

Foto: Denise Ariaane Funke / BGZ

Glinde. Models und Adelige feierten mit Ex-Fußballer und Designer Donaldson Sackey und seiner Glinder Braut Faith im Gutshaus.

Glinde. Spaziergänger, die am Sonnabendnachmittag im Park des Gutshauses unterwegs waren, blieben erstaunt stehen. Szenen wie in einem Hollywoodfilm spielten sich dort ab: Auf weißen Stuhlreihen hatten gut 100 ganz in Weiß und Schwarz gekleidete Gäste Platz genommen.

Einige Frauen trugen aufwendig verarbeitete Gele-Hüte, die in Afrika gern zu besonderen Anlässen getragen werden. Ein Saxofonist spielte romantische Melodien. Hunderte weiße Luftballons säumten die Stuhlreihen und dort wo das Brautpaar saß, war ein weißer Tüllvorhang drapiert.

Prominenten-Hochzeit in Glinde

Pastor Nick Elorm aus der Living Generation Church in Hamburg hielt eine flammende Predigt, in der es um Liebe und Gottvertrauen ging. Der Gottesdienst wurde auf Englisch gehalten, schließlich hatten die meisten Gäste afrikanische Wurzeln. Gospellieder waren zu hören und sechs weiß gekleidete Brautjungfern und acht Trauzeugen schritten durchs Gras.

Der Grund für das romantische Spektakel: Der Fußballer und Modeschöpfer Donaldson Sackey und die Glinder Autorin Faith gaben sich bei einer Freilufthochzeit das Eheversprechen. Der heute 30-Jährige kam als kleiner Junge aus Togo nach Deutschland. Er spielte bei verschiedenen Vereinen in Deutschland, so Hertha BSC, dann in Spanien, den Niederlanden und England als Stürmer.

Vier Länderspiele mit Superstar

Highlight seiner Karriere waren vier Länderspieleinsätze für Togos Nationalmannschaft. Er stand mit Superstar Emmanuel Adebayor auf dem Feld.

Die Gästeliste zählte mehr als 120 Personen. Darunter Models wie Alpha Dia und der Schwede Roger Dupé. Beide hängen oft an großen Plätzen wie dem Times Square rum und das nicht, weil die Herren nichts mit ihrer Zeit anzufangen wissen. Sie gehören zur Liste der Topmodels und werden von Stardesignern wie Calvin Klein oder Hugo Boss für Werbekampagnen gebucht.

Feier mit Adel und Models

Auch Blaublüter waren nach Glinde gekommen, um mit dem Brautpaar zu feiern, so wie Johanna Prinzessin von Sachsen-Coburg mit Tochter Louisa (21).

Newcomer in der Modebranche

Pech hatte das Brautpaar allerdings mit dem Wetter. Die Freilufttrauung musste wegen Regenschauern zweimal verschoben werden. Und auch die Straßensperrung machte einigen Gästen zu schaffen, – sie gerieten wegen der Umleitung in Zeitnot. Zum Glück hatte das Brautpaar keinen zeitlichen Druck. Denn Pastor Nick Elorm, der das Paar traute, hatte reichlich Zeit mitgebracht und feierte im Anschluss bei der rauschenden Hochzeitsfeier mit.

Dass so viele Promis dabei waren, hat einen einfachen Grund: Sackey und sein Partner Sainey Sidibeh sind Shootingstars der Modewelt. Im Jahr 2016 gründeten sie das Modelabel CPxART. Ihre Modekollektionen erregen in der Modewelt großes Aufsehen.

Erfolg mit eigener Kollektion

Renommierte Magazine wie die „Vogue“ oder „Elle“ feiern die Newcomer weltweit. Das familiär geprägte Unternehmen mit Wurzeln in Togo, Simbabwe, Südafrika, Gambia und Deutschland vereint Mode, Kunst und Spiritualität – genau dieser Mix begeistert.