Kino im Gutshaus

Das ganze Leben ist ein Fest

Glinde.  Eigentlich ist Hochzeitplaner Max seit Jahrzehnten ein Profi, wenn es um luxuriöse Hochzeiten geht. Doch in der Tragikkomödie, die am Donnerstag, 13. Dezember, um 19.30 Uhr im Gutshaus zu sehen ist, hat sich alles gegen ihn und die geplante Traumhochzeit verschworen: ein verdorbenes Buffet, die Hochzeitsgäste im Stau, ein Rüpel von Fotograf, die Band sagt ab und sein Team fällt wegen Lebensmittelvergiftung aus. Ausgerechnet jetzt sieht der Schwager in der Braut die Liebe seines Lebens und Max’ Frau will die Scheidung. Das Chaos ist perfekt. Eintritt: 4 Euro.