eröffnen Weihnachtszauber

Goldene Geweihe begeistern Kinder

Geesthacht. Der zweite Geesthachter Weihnachtszauber ist eröffnet: Nach 2017 haben das Stadtmarketing und die City-Gemeinschaft der Einzelhändler zum zweiten Mal zusammen einen Weihnachtsmarkt in der Fußgängerzone organisiert. „Diesmal haben wir 18 Buden mit insgesamt 30 Anbietern über die Zeit und wir wollen auch noch weiter wachsen“, sagte Bürgermeister Olaf Schulze zur Eröffnung gestern Abend. Im Anschluss spielte das Instrumentalorchester des Otto-Hahn-Gymnasiums auf der vom Johanniter-Krankenhaus gesponserten Bühne.

Bis zum 16. Dezember ist der Weihnachtszauber in der Bergedorfer Straße täglich geöffnet, auch sonntags von 13 bis 18 Uhr. Auf der Bühne ist täglich Programm, jeweils um 17 Uhr mit Musik.