Finanzen

Amtsumlage steigt an

Dassendorf.  Da das Amt Hohe Elbgeest 2019 im Bauamt und dem Bürgerservice 1,7 zusätzliche Stellen schaffen will und gleichzeitig Abschreibungen von 300.000 Euro für die Amtsunterkünfte anstehen, wächst die Umlage, die die zehn Amtsgemeinden zahlen, auf 22,63 Prozent. Der Amtshaushalt steigert sich von 4,6 auf 5,6 Millionen Euro. Nach Vorlage des Jahresabschlusses 2018 soll ein Nachtragshaushalt aufgestellt werden. Das beschloss jetzt die Mehrheit des Amtsausschusses. Zudem nahmen die Mitglieder die Einlassung zur Geesthachter Ortsumgehung zur Kenntnis, die vor der Sitzung im Eilverfahren nach Kiel gesandt worden war (wir berichteten).