Anmeldung

Fischtreppe: Vattenfall lädt zu Führungen ein

Geesthacht.  Die größte Fischaufstiegsanlage Europas kann jeden Mittwoch besichtigt werden. Betreiber Vattenfall lädt daher für den 8. August zu einer Führung ein. Interessierte erfahren unter anderem, wie viele Fischarten die Treppe für ihre Wanderung von der Nordsee nutzen und welche überraschenden Besucher es bisher gab.

Ohne die Fischtreppe hätte beispielsweise die Wiederansiedlung des Atlantischen Störes keine Chance. 550 Meter lang ist die Anlage und sie besteht aus 49 Einzelbecken.

Insgesamt drei Besichtigungen (10, 12 und 14 Uhr) bietet der schwedische Energiekonzern an. Wer bei einer der 90-minütigen Führungen dabei sein möchte, sollte sich telefonisch unter (040) 5 70 11 32 00 oder per E-Mail an fischauf stieg@vattenfall.de anmelden. Wer mittwochs keine Zeit hat, kann auch am Sonnabend, 25. August, an einer der drei Führungen, die um 11, 13 und 15 Uhr starten, teilnehmen.