Bergedorf

Prof. Dr. Sailer gleich dreifach unter den Top-Medizinern

Prof. Dr. Marco Sailer (59) ist Ärztlicher Direktor des Bethesda Krankenhauses in Bergedorf.

Prof. Dr. Marco Sailer (59) ist Ärztlicher Direktor des Bethesda Krankenhauses in Bergedorf.

Foto: Jan Schubert

Der Ärztliche Direktor des Bethesda Krankenhauses Prof. Dr. Marco Sailer steht gleich drei Mal auf der Bestenliste des Magazins Focus.

Bergedorf. Mit gleich drei Erwähnungen in der aktuellen Bestenliste des Magazins Focus ist der Ärztliche Direktor des Bethesda Krankenhauses einer der meistgenannten Mediziner überhaupt: Prof. Dr. Marco Sailer wird bereits im achten Jahr in Folge im Bereich Bauchchirurgie als bundesweiter Top-Mediziner genannt. Ferner ist der 59-Jährige nach 2018 und 2019 nun zum dritten Mal in der Liste der Besten im Bereich „Gallenblasen- und Gallenwegs-Chirurgie“. Das Triple komplett macht jetzt sein Eintrag in der erstmals ausgewiesenen Rubrik der Proktologen.

Bethesda-Arzt auf Bestenliste des Magazins Focus

„Auf dem Gebiet der Proktologie, also der Enddarm-Chirurgie mit Themen wie Hämorrhoiden oder verschiedenen After-Erkrankungen bis hin zum Krebs, bin ich schon 15 Jahren Experte und mittlerweile auch Ausbilder und Prüfer des ärztlichen Nachwuchses“, sagt Sailer. Die Triple-Auszeichnung sieht er uneigennützig: „Eigentlich sind es drei Einträge aus dem großen Bereich der Bauchchirurgie. Aber wenn diese Spezifizierung Patienten als Orientierungshilfe dient und vielleicht auch zu uns ins Bethesda führt, ist das doch eine gute Sache.“

Lesen Sie auch:

Bethesda-Krankenhaus steht vor der Übernahme

Neben Prof. Marco Sailer findet sich aus dem Bethesda Krankenhaus auch Geriatrie-Chefarzt Dr. Alexander Rösler auf der Focus-Bestenliste – er bereits zum dritten Mal in Folge.