Veranstaltung

Am Wochenende Aktionstage auf dem Vierländer Rosenhof

Jan D. Janßen und sein Vater Dieter Janßen laden für das Wochenende zu Aktionstagen auf den Vierländer Rosenhof am Kirchwerder Hausdeich 182. Dort stehen die Rosenexperten mit Rat und Tat bereit.

Jan D. Janßen und sein Vater Dieter Janßen laden für das Wochenende zu Aktionstagen auf den Vierländer Rosenhof am Kirchwerder Hausdeich 182. Dort stehen die Rosenexperten mit Rat und Tat bereit.

Foto: Lena Diekmann / BGZ/Diekmann

Auf dem Gelände des Vierländer Rosenhof gibt es am Wochenende Gartendeko, außergewöhnliche Pflanzen und natürlich Rosen zu entdecken.

Kirchwerder.  Eine Gelegenheit, um sich gebührend vom Sommer zu verabschieden, bietet Sonnabend, 19. September, und Sonntag, 20. September, der Vierländer Rosenhof. Jeweils in der Zeit von 9 bis 17 Uhr gibt es auf dem Gelände am Kirchwerder Hausdeich 182 Gartendeko, außergewöhnliche Pflanzen und natürlich Rosen in verschiedensten Varianten.

Dieses Mal dreht sich alles um alte und neue Lebensweisheiten und Sprüche. Sabine Janßen, Ehefrau von Dieter Janßen, ist auf dem Hof seit diesem Jahr dauerhaft mit ihrem Kunsthandwerk präsent. Sprüche und Weisheiten spielen für sie eine große Rolle: Sie schreibt diese in formschöner Schrift auf Herzen und Kugeln aus Ton oder Sandsteinguss, auf Metallstecker, Schilder oder Schiefertafeln. Sie zieren dann den heimischen Garten oder auch Gräber. Am Wochenende kann auch der persönliche Lieblingsspruch auf ein Garten-Accessoire geschrieben werden.

An Aktionstagen legendäre Rosentorte genießen

Sabine Janßen hat nicht nur ein Händchen für Kunsthandwerk, sondern auch fürs Backen. So gibt es am Wochenende wieder ihre legendäre Rosentorte, in der feinste Aromen vom Vierländer Rosenhof verarbeitet werden. „Das Rezept wird natürlich nicht verraten“, sagt sie mit einem Augenzwinkern.

Ebenso werden Frauke Grube und Sonja Baumann mit ihrem „Spruchgut“ dabei sein. Die beiden Vierländerinnen lassen Produkte wie Geschirrhandtücher, Taschen, Kissen oder Servietten mit individuellen Sprüchen besticken – immer op Platt. Die Frauen freuen sich, dass sie bei den Aktionstagen auf dem Rosenhof dabei sind: „Es ist ein tolles Heimspiel“, sagt Frauke Grube aus Curslack.

Der Vierländer Rosenhof ist bis Ende September geöffnet: dienstags und mittwochs 9 bis 17 Uhr und sonnabends von 9 und 16 Uhr. Außerhalb dieser Zeiten und der Saison auch nach telefonischer Absprache: 040/ 72 37 07 63 oder 0179/625 00 64.