Gastronomie

Gehobene asiatische Küche in der Bergedorfer Einkaufsmeile

Inhaberin Oksana Hinkel in ihrem Restaurant onDao, das sie jetzt im Sachsentor 61 eröffnet hat. Spezialität des Hauses sind Sushi-Variationen.

Inhaberin Oksana Hinkel in ihrem Restaurant onDao, das sie jetzt im Sachsentor 61 eröffnet hat. Spezialität des Hauses sind Sushi-Variationen.

Foto: Thomas Voigt

Das Restaurant onDao hat am Sachsentor in Bergedorf eröffnet. Auf der Speisenkarte steht auch eine Sushi-Auswahl.

Bergedorf. Die Flanier- und Einkaufsmeile Sachsentor hat ein neues gastronomisches Angebot. Ende letzter Woche hat Oksana Hinkel auf der Fläche des früheren „Lolli“-Geschenkartikelshops ihr Restaurant onDao eröffnet. „Dao ist chinesisch und heißt ,Der Weg’. Gemeint ist hier der Weg zu einer gesunden Ernährung und Lebensweise“, erklärt die 39 Jahre alte Unternehmerin, die aus der gehobenen Gastronomie kommt: Acht Jahre lang arbeitete sie im Hamburger Fischereihafen-Restaurant.

„Unsere Köche aus China, Korea, Nepal und Indien servieren die Vielfalt der asiatischen Kochkunst und zaubern mit bunten, stets frischen Zutaten“, wirbt Hinkel. „Der Aufenthalt bei uns soll als ein Moment des Ankommens, Verweilens, Genießens und Stärkens erlebt werden. Von hier können unsere Gäste alles Positive in ihren weiteren Tag mitnehmen.“

Ab Oktober ist das onDao auch sonntags geöffnet

Frische Salate, Kimchi- oder Miso-Suppe, japanische Ramen-Nudeln mit Hähnchen oder Rindfleisch, peruanische Ceviche-Fischgerichte und eine große Sushi-Auswahl sind Schwerpunkte der Speisekarte. „Unser Küchenchef ist Sushi-Meister“, sagt Oksana Hinkel.

Anfangs hatte sie geplant, am Sachsentor ein Restaurant der Asia-Hub-Kette zu etablieren. „Dann aber wollte ich es lieber hochwertiger machen und ohne lästige Geräusche aus der offenen Küche.“ Diese ist nun hinter einer Wand versteckt.

Geöffnet ist das onDao am Sachsentor 61 Montag bis Sonnabend von 11 bis 22 Uhr, ab Oktober auch sonntags. Drinnen gibt es 50 Sitzplätze, draußen auf dem Boulevard noch einmal sieben Tische. Bis zum 12. September erhält jeder Gast zur Begrüßung ein Glas Sekt oder Orangensaft.