Zeugenaufruf

Nettelnburger muss erleben, wie sein Auto gestohlen wird

In Nettelburg ist mitten in der Nacht ein schwarzer BMW 525d gestohlen worden (Symbolfoto).

In Nettelburg ist mitten in der Nacht ein schwarzer BMW 525d gestohlen worden (Symbolfoto).

Foto: Armin Weigel / dpa

Mann hört nachts Geräusche vor der Tür und erwacht. Beim Blick aus dem Fenster stellt er fest, dass bei seinem BMW Licht brennt.

Nettelnburg. Wie ein schlechter Traum dürfte einem 58-jährigen Nettelnburger ein Erlebnis in der Nacht zu Mittwoch vorgekommen sein. Was war geschehen?

BMW wird vor der Haustür in Nettelnburg gestohlen

Gegen 0.40 Uhr erwachte er in seiner Wohnung am Hackmackbogen in Nettelnburg, weil er draußen vor der Tür Geräusche gehört hatte. Als er aus dem Fenster schaute, musste er feststellen, dass bei seinem BMW, den er am Straßenrand geparkt hatte, das Licht brannte. Der Mann lief aus seinem Schlafzimmer und die Treppe hinunter in die Diele, öffnete die Haustür – und sah nur noch die Heckleuchten seiner Limousine in der nächsten Kurve verschwinden.

Eine Fahndung der Polizei nach dem Fahrzeug verlief ergebnislos. Der schwarze BMW 525 D aus dem Baujahr 2016 hat einen Zeitwert von etwa 20.000 Euro. Zeugen können sich melden unter Telefon 040/428 65 67 89.