Lohbrügge

Polizei verhindert Schlägerei in Lola-Bar

Die Polizei rückte am Mittwochabend zu einem Einsatz nach Lohbrügge aus (Symbolfoto).

Die Polizei rückte am Mittwochabend zu einem Einsatz nach Lohbrügge aus (Symbolfoto).

Foto: Fotostand / K. Schmitt / picture alliance / Fotostand

Ein offenbar geistig verwirrter Gast drohte plötzlich mit einer Schlägerei anzufangen. Daraufhin rückte die Polizei an.

Lohbrügge. Hilferuf am Mittwochabend gegen 18.45 aus der Lola-Bar in Lohbrügge: Ein offenbar geistig etwas verwirrter Gast drohte eine Schlägerei anzufangen.

Lola-Bar: Polizei kann Wüterich besänftigen

Der Mann ließ sich von Personal und Gästen partout nicht beruhigen. Daraufhin rückte die Polizei gleich mit einem ganzen Mannschaftswagen an und stürmte das Lokal. Bevor es Schläge setzte, konnten die Polizeibeamten allerdings den Wogen glätten, den Wüterich besänftigen – nicht ohne seine Personalien aufzunehmen.