„Wie stellt man sich das mit mehreren Fahrradfahrern vor?“

Betr.: „Rote Aufstellfläche ist erster Schritt“, Geesthacht-Seite vom 26. 1. 2019


Die roten Aufstellflächen sind für Radfahrer auch ein Witz.

Solche Aufstellflächen wurden erdacht in Städten mit viel motorisierten Zweirädern, Motorrädern oder Rollern, wo sie sich an den wartenden Autos vorbeischlängeln können und dann beim Start vor dem Autopulk vorwegfahren. Motorisierte Zweiräder starten schneller als Autos. Diese Aufstellflächen sind eigentlich dazu gedacht, den Verkehr insgesamt zu beschleunigen und flüssiger zu machen.

Außerdem, wie stellt man sich das mit mehreren Fahrradfahrern vor? Sie fahren rechts an den wartenden Autos vorbei, biegen auf der roten Fläche um 90 Grad ab um sich parallel nebeneinander aufzustellen? Das ist doch Unsinn.


Henning Martens
21502 Geesthacht