VHS-Abend

Alltag ohne Plastik

Lohbrügge.  Ob eingeschweißte Salatgurke oder das Müsli in Folie: Ein Leben ohne Kunststoff scheint nicht mehr denkbar. Viele dieser Gegenstände sind früher oder später Müll. Ein Kursus an der Volkshochschule Lohbrügge widmet sich diesem Thema am Dienstag, 5. Februar, von 18 bis 19.30 Uhr in den Räumen an der Leuschnerstraße 21.

Bis in die entlegensten Wüsten und Meere ist das Plastik vorgedrungen. Was können wir tun? Referentin Barbara Flügge zeigt, wie das Umdenken gelingen kann: Sie macht mit den Teilnehmern eine Reise durch den Alltag und findet Wege, Plastik und so auch Plastikmüll zu reduzieren. Kosten: 7 Euro. Infos: www.vhs-hamburg.de.