Kindertheater in der Bücherhalle

So bleibt Schneewittchen fit und gesund

Lohbrügge.  Was würde passieren, wenn Schneewittchen nach ihrem Biss in die rote Apfelhälfte in einen unserer Supermärkte käme? Sie wäre umgeben von einer Menge Lebensmittel „ohne Zucker“, „ohne künstliche Aromen“ und „ohne Geschmacksverstärker“. Aber was verbirgt sich wirklich hinter diesen vermeintlich gesunden Lebensmitteln?

Das Theaterstück „Schneewittchen in der Zuckerfalle“ erzählt den Märchenklassiker mit einer alternativen Weiterführung der Geschichte und beschäftigt sich gezielt mit der irreführenden Werbung auf Produkten der Nahrungsmittelindustrie. Kurzweilig, interaktiv und humorvoll präsentiert das „Nordlicht Theater“ das Thema in seinem etwa 35 Minuten langen Stück, das am Mittwoch, 28. November, um 16 Uhr in der Bücherhalle an der Alten Holstenstraße für Kinder zwischen vier und neun Jahren aufgeführt wird. Im Anschluss an die Aufführung gibt es ein Nachgespräch mit den Kindern, um das Thema zu vertiefen. Eintritt frei.