„Schuld an der Diesel-Affäre sind alleine die Hersteller“

Betr.: „Diesel-Pkw stehen wie Blei auf den Höfen“, Titelseite vom 22. 5. 2018

Da sieht Herr Preiß wohl etwas ganz gewaltig falsch! Schuld an der Diesel-Affäre sind alleine die Hersteller. Hätten sie sich schon früher bemüht, mit der neuesten und effektivsten Abgastechnik einen Diesel-Pkw herzustellen, wäre uns vieles erspart geblieben.

Die sogenannten Schummel-Diesel müssen technisch mit einer Hardware-Lösung nachgerüstet werden und zwar auf Kosten der Hersteller!

Der Dumme ist wie immer der Autofahrer, weil er für seinen Diesel-Pkw nichts mehr bekommt und eventuell von Fahrverboten betroffen ist.

Uwe Stimmann

21039 Hamburg