Oberbillwerder

Baudirektor erläutert Pläne für Stadtteil

Bergedorf.  Am Dienstag hat der Sonderausschuss zum neuen Stadtteil Oberbillwerder Besuch. Hamburgs Oberbaudirektor Franz-Josef Höing persönlich will den ausgewählten Entwurf des Planungsteams Adept (Kopenhagen) mit Karres&Brands (Hilversum) und Transsolar (Stuttgart) vorstellen. Geplant sind rund 7000 Wohnungen, mit dem Hochbau wird nicht vor 2023 gerechnet. Außerdem wird ein Referent der Umweltbehörde die Ergebnisse der Biotop- und Artenkartierung erläutern. Die öffentliche Sitzung beginnt um 18 Uhr im Rathaus, Wentorfer Straße 38.