Villenviertel

Offenes Fenster vergessen – Schmuck gestohlen

Bergedorf.  Zwei Stunden lang war das Fenster zum Schlafzimmer dieser Erdgeschoss-Wohnung im Villenviertel am Montagabend zum Durchlüften offen. Dieser Zeitraum zwischen 19.30 und 21.30 Uhr genügte den Einbrechern, um in der Mehrfamilienvilla am Duwockskamp zuzuschlagen.

Die Täter stiegen ein, verschlossen die Schlafzimmertür von innen, durchwühlten sämtliche Schubladen und nahmen einige Schmuckstücke mit. Die Bewohnerin (84) hatte das offene Fenster in der Zwischenzeit vergessen und wunderte sich, als sie es schließen wollte, wieso sie nicht ins Schlafzimmer kam. Sie rief ihren Sohn per Telefon zu Hilfe. Der klettert wie die Täter durch das Fenster hinein und stellte den Einbruch fest. Wer Hinweise zu dem Einbruch geben kann, informiert die Polizei unter der Nummer (040) 428 65 43 10.