Bergedorfer Naturheilverein

Vortrag: Alternativ heilen mit DMSO

Lohbrügge Auf Einladung des „Bergedorfer Naturheilvereins“ kommt heute der Heilpraktiker und Naturwissenschaftler Dr. Hartmut Fischer zum Themenabend ins Kulturzentrum Lola. Aus seinem „Gesundheitswerkzeugkasten“ will er ein besonders Mittel vorstellen, das bei Therapien als Vermittler zwischen fett- und wasserlöslichen Strukturen auftritt: DMSO. Die Abkürzung steht für den flüssigen Naturstoff Dimethylsulfoxid. Er wird bei der Zellstoffherstellung aus Holz gewonnen. Seit mehr als 50 Jahren helfe DMSO, Therapieblockaden und chronische Prozesse zu überwinden – etwa als Hautspray oder Augentropfen.

Im Jahr 2012 veröffentlichte Fischer sein „DMSO-Handbuch“ und berichtet heute daraus. Er will zudem diverse Kombinationsmittel vorstellen. Sein Vortrag beginnt um 19.30 Uhr an der Lohbrügger Landstraße 8. Vereinsmitglieder zahlen 5 Euro Eintritt, Gäste sind für 7 Euro dabei.