Club am Donnerstag

Folk, Blues und Country im Happy Billard

Bergedorf .  Ihre musikalischen Wurzeln liegen in Seattle, ihr Handwerk hat sie in Nashville gelernt, jetzt kommt sie nach Bergedorf: Annalise Emerick hat für ihr Debütalbum „Starry-Eyed“ viel Lob geerntet. Morgen, 20.30 Uhr, tritt die Singer-Songwriterin im Happy Billard (Kurt-A.-Körber-Chaussee 73) auf. Mit dabei ist Devon Graves, ebenfalls eine Singer-Songwriterin aus den USA, die ihre Heimat in Frankreich gefunden hat. Folk, Blues und Country haben einen starken Einfluss auf beide Musikerinnen. Der Eintritt kostet 10 Euro, Einlass um 19 Uhr.