Bootstour

Mit dem Ewer zur Gedenkstätte

Neuengamme (ten). Mit dem Vierländer Ewer können Interessierte eine Bootstour vom Serrahn zur KZ Gedenkstätte und zurück unternehmen.

Neuengamme (ten). Mit dem Vierländer Ewer können Interessierte eine Bootstour vom Serrahn zur KZ Gedenkstätte und zurück unternehmen.
Historiker Martin Reiter berichtet von der Geschichte, zeigt Verbindungen des Lagers ins Landgebiet auf und begleitet einen Rundgang über das Gelände der Gedenkstätte. Die September-Tour ist ausgebucht. Für die Fahrt am 13. Oktober (10 bis 15 Uhr, Kosten 30 Euro) sind Anmeldungen notwendig: Telefon (040) 4 28 13 15 15 oder E-Mail: