Saisonstart

Musik und Führungen in St. Severini

Kirchwerder (hy). Die "Sonntagsmusiken" in der Kirche St. Severini zu Kirchwerder lockten in den vergangenen beiden Jahren viele Besucher. Deshalb startet die Reihe nun in die dritte Saison.

Kommenden Sonntag musizieren Patricia Radeck (Sopran) und Pastor Ulrich Billet (Orgel). Sie spielen Werke von Bach, Händel, Dvorak und Mendelssohn.

Die knapp einstündigen Konzerte sind bis zum Oktober an jedem zweiten Sonntag im Monat, nur im November am dritten Sonntag (22. November). Beginn ist jeweils um 17 Uhr. Der Eintritt ist frei. Um Spenden wird gebeten. Vor den "Sonntagsmusiken" und auch an allen anderen Sonn- und Feiertagen ist das Gotteshaus am Kirchenheerweg ab 10 Uhr geöffnet. 23 Freiwillige wechseln sich mit Führungen ab, die den Besuchern vor Ort angeboten werden. "Wir wollen Touristen gleichermaßen erreichen wie Einheimische", sagt Billet.