Standesamt

Polizistin heiratet Feuerwehrmann

Kirchwerder/Bergedorf (hy). Zahlreiche Feuerwehrleute und Polizisten versammelten sich gestern an der Wentorfer Straße.

Der Grund war allerdings ein fröhlicher: Sascha Meyer (38) und Anne-Marie Schonecke (30) gaben sich im Standesamt das Jawort. Sie ist Polizistin, er bei der Feuerwehr.

Sascha Meyer ist seit 21 Jahren bei der Freiwilligen Feuerwehr - erst bei der FF Curslack, nach dem gemeinsamen Umzug mit seiner großen Liebe wechselte der Oberbrandmeister 2012 in die FF Kirchwerder-Süd. Meyer verdient auch seinen Lebensunterhalt als Feuerwehrmann, arbeitet bei der Werkfeuerwehr von Aurubis (ehemals Norddeutsche Affinerie). Seine Ehefrau ist Polizeiobermeisterin am Polizeikommissariat 44 in Wilhelmsburg. Kennengelernt haben sich die beiden übers Internet - am 9. April 2011. Sie haben also exakt vier Jahre später geheiratet. Tochter Christin ist zwei Jahre alt.

"Statt Flitterwochen wird renoviert", sagt der Bräutigam. Denn das Paar hat sich ein Haus am Sülzbrackring gekauft, will dort am 1. Mai einziehen. Gestern wurde das Brautpaar von Feuerwehrmann Mathias Molzahn in einem 34 Jahre alten Mercedes, einem ehemaligen Fahrzeug der Einsatzleitung, zum Restaurant Zur Lüttenburg gefahren. Dort stieß es mit Familie und Freunden an.