Dreieinigkeitskirche

Konzert und 750 Euro zum 400. Geburtstag

Allermöhe (ten). Zum 400. Geburtstag der Dreieinigkeitskirche haben die Chöre der Liedertafel Frohsinn (Leitung Gernot Fries und Jan Friederichsen) nicht nur ein musikalisches Geschenk in Form eines Konzerts gemacht. Zudem spendeten sie den Erlös: 750 Euro, die nun der Kirche zugute kommen.

Pastor Michael Ostendorf bedankte sich sehr für die großzügige Spende.

Die Liedertafel und die Dreieinigkeitskirche sind einander fest verbunden. Die Chöre treten gern in dem Gotteshaus am Allermöher Deich auf und finden immer ein begeistertes Publikum. Wer selbst gern in einem der Chöre singen würde, kann zu einer der Proben kommen (außer in der Sommerpause vom 21. Juli bis 17. August).

Der Frauenchor trifft sich montags, 18.45 bis 20.15 Uhr im Kulturheim am Mittleren Landweg 78. Im Anschluss übt der Popchor von 20.30 bis 22 Uhr. Die Männer kommen dienstags bei Rudi Ewert am Mittleren Landweg 101 von 20 bis 22 Uhr in der Singstube zusammen. Infos zum Popchor gibt es bei Marion Albishausen, Telefon (040) 72 69 89 49; zum Frauenchor bei Petra Struss, Telefon (040) 737 21 61 und zum Männerchor bei Jürgen Knoblauch, Telefon (040) 734 03 01.