Projektwoche

Die Zeitungsmacher berichten über alles

Kirchwerder (wi). In den Fluren der Grundschule Kirchwerder duftet es nach frischen Paprikaschoten, Salatgurken, Tomaten und anderen Gemüsesorten.

In dieser Woche nach Ostern ist in dem altehrwürdigen Gebäude am Kirchwerder Hausdeich 341 nichts wie sonst. Vielmehr arbeiten die Vor- und Grundschüler in Projektgruppen. Und diejenigen, die gerade für das wohlriechende Gemüse-Aroma im gesamten Haus sorgen, sind die Teilnehmer der Kochgruppe. Sie putzen und schneiden die Zutaten, um daraus ein leckeres Gericht zuzubereiten.

Insgesamt gibt es acht unterschiedliche Projektgruppen. Sie beschäftigen sich mit den Themen Theater, Kunst, Töpfern, rund ums Fahrrad, Fußball, Hutwerkstatt und Schülerzeitung. Dabei versteht es sich von selbst, dass die Zeitungsmacher alle Gruppen besuchen, sich ein Bild über deren Arbeit machen werden, um zum Schluss darüber zu berichten.

Am Freitag zwischen 10 und 12 Uhr präsentieren die Projektgruppen ihre Arbeiten den Eltern, Geschwistern und Freunden. So zeigt zum Beispiel die Hutwerkstatt ihre Kreationen bei einer Modenschau, es wird Theater gespielt, Fotos dokumentieren die einzelnen Arbeitsschritte einer getöpferten Keramik.

© Bergedorfer Zeitung 2018 – Alle Rechte vorbehalten.