Konzert

Konzert mit Mini-Engeln und kernigen Schäfern

Ochsenwerder (mad). Allerliebste Mini-Engel, knuffige Schafe, kernige Schäfer und die ehrwürdigen Heiligen Drei Könige sangen sich in die Herzen der Zuhörer in der St. Pankratius-Kirche am Alten Kirchdeich.

Musikpädagogin Tina Cassens und Erzieherin Viola Ponik war mit etwa 50 weihnachtlich verkleideten Mädchen und Jungen der evangelischen Kita Ochsenwerder ein anspruchsvolles Adventskonzert gelungen. "Unsere Drei- bis Sechsjährigen haben jeden Tag fleißig geübt", sagt Kita-Leiterin Marita Sannmann, die durch das Programm von Weihnachts-Liedern, Gedichten und Sologesang führte.

Begleitet wurde das Konzert der Kleinsten mit E-Piano und Gesang von Tina Cassens, Gitarrenmusik der Ochsenwerder Gitarrengruppe sowie Trompetenspiel von Hannes Walder. Feierliche Höhepunkte waren der Einzug der "Heiligen Drei Könige" und das Verteilen der selbst gebastelten Lichter an das Publikum. Nach einem gemeinsam gesungenen "Macht hoch die Tür, die Tor macht weit" bat Marita Sannmann alle Anwesenden um eine Spende für die Aktion "Hand in Hand für Norddeutschland" für krebskranke Kinder. Das Geld wurde noch am selben Abend überbracht.