Bergedorfer Schifffahrtslinie

"Kreuzfahrten" geplant

Bergedorf (hy). Der Fahrplan der Bergedorfer Schifffahrtslinie für die Saison 2013 ist gerade erschienen. Neu im Angebot der Barkassenflotte sind etwa Tapas-Abende "auf hoher See".

Heiko Buhr, Betreiber der Bergedorfer Schifffahrtslinie, bietet zum ersten Mal auch "Mini-Kreuzfahrten" an: "Sie führen über die Elbe und den Elbe-Lübeck-Kanal nach Mölln. Zurück geht es mit dem Reisebus", sagt er. Die erste "Mini-Kreuzfahrt" ist im Mai.

Der neue Fahrplan ist im Büro der Bergedorfer Schifffahrtslinie, Serrahnstraße 1, und unter Telefon (040) 73 67 56 90 erhältlich. Weitere Informationen gibt es online: www.barkassenfahrt.de .