Konzert

Kammermusik-Cocktail zum Genießen

Ochsenwerder (gb). Ein kammermusikalischer Cocktail erwartet Musikliebhaber am Sonntag, 21. Oktober, in der St. Pankratius-Kirche in Ochsenwerder (Alter Kirchdeich 8).

Um 19 Uhr beginnt dort das Konzert mit Johanna Rabe (Querflöte) und dem Kantor und Organisten des Schleswiger Doms Rainer Selle. Das Duo präsentiert ein hochkarätiges Programm mit Werken aus Barock und Romantik, darunter eine Triosonate von Johann Sebastian Bach, "Lieder ohne Worte" von Felix Mendelssohn Bartholdy und "Blätter und Blüten" von Max Reger, jeweils in eigenen Bearbeitungen der beiden Künstler für ihre Besetzung.

Johanna Rabe ist Diplommusiklehrerin für Querflöte, betreibt seit 2000 eine private Musikschule in Curslack und tritt regelmäßig solistisch in Hamburg und Umgebung auf. Eine ihrer Spezialitäten ist die eigenhändige Transkription und Bearbeitung von Streicherwerken für Flöte solo. Rainer Selle, seit 1997 Domorganist und -kantor am Schleswiger Dom, war zuvor A-Kantor in Heidelberg und hatte auch einen Lehrauftrag für Orgelimprovisation an der Hochschule für Kirchenmusik in Heidelberg. Selle ist ein durch rege Konzerttätigkeit und einige CD-Produktionen weit über Schleswig-Holstein hinaus bekannter Interpret.

Das Konzert in der St. Pankratius-Kirche beginnt um 19 Uhr. Der Eintritt kostet zehn, für Kinder fünf Euro.