Theater99

Zimmermeister packt für den "Zauberlehrling" mit an

Neuengamme (ten). Es ist gar nicht mehr so lange hin bis zum Weihnachtsfest und für das Theater99 eine gute Zeit, um mit den Vorbereitungen für das Weihnachtsstück "Der Zauberlehrling" zu beginnen.

So wird fröhlich am Bühnenbild gewerkelt. Obwohl die Theaterleute noch immer ohne feste Heimstatt sind, wollen sie trotzdem Spaß auf die Bühne bringen. Damit das gelingen kann, steht ihnen Zimmermeister Peter Tepp aus Neuengamme hilfreich zur Seite. Die Freude und Dankbarkeit sind groß, denn Tepp stellt seine Werkstatt samt Maschinen zur Verfügung. "Wären da nicht immer wieder diese netten Menschen wie Peter Tepp, das Theaterspielen wäre fast unmöglich", sind sich die Schauspieler einig.

Der Kartenverkauf für das Weihnachtsstück ist bereits angelaufen. Die Mitglieder des Vereins sind gespannt, was sie Weihnachten erwarten wird. Sie hoffen natürlich auf viele Zuschauer. Aber vielleicht erfüllt sich auch ihr großer Wunsch und jemand hat ein Angebot für eine neue Heimstatt. Infos gibt es auch im Netz unter www.thea ter99.de , Ansprechpartner ist Vorsitzender Harald Bröcking, Telefon (040) 723 29 49.