Dahlienfeld

Hier blüht schon der Herbst

Kirchwerder (wi). Eine wahre Augenweide offenbart sich zurzeit am Norderquerweg. In Höhe Haus Nummer 69 recken Tausende Dahlien ihre farbenprächtigen Blüten der Sonne entgegen.

Der ursprünglich aus Mexiko stammende Korbblütler gilt bei uns als typische Herbstblume. Bevorzugt in Bunden werden Dahlien jetzt auch auf dem Großmarkt und den vielen Wochenmärkten verkauft.

Ihre Herkunft macht die Dahlie für Hobbygärtner in unseren Breiten zur aufwendigen Gartenblume. Denn der geringste Frost zerstört die Knollen. So müssen die Pflanzen vor der Frostperiode aus der Erde genommen werden, damit sie an einem trockenen, möglichst kühlen Platz überwintern. Nach den Eisheiligen können die Knollen dann wieder in die Erde gesetzt werden. Ein Mehraufwand, der sich aber durchaus lohnt, wie das Beispiel am Norderquerweg zeigt.