Meldungen

Jazzige Rhythmen im Rieck-Haus

Die Jazzgruppe "Four Noses" hat gestern für gemütliche Stunden auf dem Gelände des Rieck-Hauses gesorgt. Die vier Männer musizierten auf dem Heubarg, während es sich die Gäste bei kühlen Getränken, Schmalzbroten und Würstchen im Schatten des Rieck-Hauses bequem machten. Das Benefizkonzert zugunsten des Freundeskreises Rieck-Haus hatten der Bürgerverein Bergedorf, die Freunde des Museums für Bergedorf und die Vierlande sowie Mitglieder des Kulturblattes initiiert.

Gottesdienst an der Elbe

Ein Regenbogen ist zwischen Wörter gemalt, die schöne und unschöne Erlebnisse beschreiben. Er trennt oder vereint sie. Die Konfirmanden der Kirchengemeinde Altengamme haben sich viele Gedanken zum Leben gemacht und ihre Collagen und Objekte bei einem bestens besuchten Freiluft-Gottesdienst im Elbvorland am Altengammer Hauptdeich vorgestellt. Der Kinder- und Jugendausschuss der Kirche hatte die Idee zu diesem Gottesdienst, den der Vierländer Posaunenchor musikalisch begleitete. Pastor Martin Waltsgott erinnerte in seiner Predigt daran, wie die Elbe sich verändert hat, was sie den Menschen ist und war, was sie ihnen gibt, aber auch nimmt.