Reitturnier

Grillfest als "Dankeschön" an die Helfer

Kirchwerder (elö). Mit einem schönen Grillfest sagen Ellen und Herbert Putfarcken "Dankeschön" an alle fleißigen, ehrenamtlichen Helfer, die am Wochenende das große Reitturnier am Kirchwerder Hausdeich ermöglicht haben.

566 Reiterinnen und Reiter sowie 911 Pferde waren dabei, absolvierten 1590 Starts.

Zwar verregnete der Sonntag, sodass einige Wettbewerbe in die Halle verlegt werden mussten. Doch auch dort gaben alle ihr Bestes. Hier nun als Ergänzung zu den bereits veröffentlichten Siegern der ersten Turniertage die Bestplatzierten aus dem heimischen Raum vom letzten Turniertag.

Reiterwettbewerb 3: 1. Luisa Riecken (Reit- und Fahrverein Kirchwärder, RuFV) auf "Ronja". 3. Sarah Pesel (Oststeinbek-Havighorst) auf Don Royal". Reiterwettbewerb 4: 2. Luisa Sophie Pinnau (RuFV) auf "Baron", 3. Sophie Yüksel (Reit- und Fahrverein Allermöhe-Moorfleet-Reitbrook, AMR) auf "Penny". Springreiten Klasse L-1: 3. Lea Simone Fohrmann (Reitstall Howe) auf "Cara Mia". Punktspringprüfung L-1 (bis 235 Punkte): 3. Lars Eggers (AMR) auf "Fuego". Punktspringen L-1 bis 325 Punkte: 1. Birthe Schniedermeier (Reit- und Fahrverein Lauenburg) auf "Kira". 2. Nils Speck (Howe) auf "Condor". Punktespringen ab 326 Punkte: 3. Constanze Fohrmann (Howe) auf "Chocco Junior". Stilspringen Kl. E: 1. Mareike Morszek (RuFV) auf "Corinna". Paarklassenwettbewerb: 1. Antonia Gerhard auf "Ole" und Marthe Horstmann auf "Zaros" (AMR). Johanna Fahrenbach auf "Bene" und Lisa Leuchtenberger auf "Skippy" (AMR), 3. Ramona Burmester auf "Selyem" und Nancy Zell auf "Orpheo" (AMR).