Turnier

190 Starts beim Vierländer Jugend-Meeting

Neuengamme (hy). Die jungen Reiter aus Vierlanden demonstrieren am Ostersonnabend, 7. April, ihr Können.

Bereits zum zehnten Mal organisiert der Reit- und Fahrverein Vierlanden das "Vierländer Jugend-Meeting" auf dem vereinseigenen Turnierplatz am Neuengammer Hausdeich 109. Genau 93 Kinder und Jugendliche haben sich angemeldet, kämpfen um Sieg und Platz.

Von 7 Uhr an sind etwa 190 Starts angesetzt. Die jungen Reiter messen sich in Dressur- und Springprüfungen der Klassen E bis L. Außerdem sind Reiter-, Springreiter- und Führzügelprüfungen für Turniereinsteiger geplant. In Dressur-, Spring- und Kostümprüfungen sind zudem einige Damensattelreiterinnen zu erleben.

Das Turnier endet gegen 18 Uhr. Zuschauer sind herzlich willkommen. Der Eintritt ist frei.