Vier Termine

Trecker-TÜV kommt ins Landgebiet

Bergedorf (ten). Schwere Maschinen - kurze Wege: Der "Trecker-TÜV" kommt ins Landgebiet.

Um Haltern von landwirtschaftlichen Zugmaschinen weite Wege zu ersparen, hat der Bauernverband Hamburg mit dem TÜV Hanse Lokaltermine vereinbart. So kommen die Prüfer in den nächsten Wochen nach Altengamme, Kirchwerder, Ochsenwerder und Moorfleet. Dort werden Trecker mit einer Höchstgeschwindigkeit von 40 Kilometern pro Stunde geprüft, jedoch keine Maschinen oder Anhänger mit Druckluftbremsanlagen. Mitgebracht werden müssen alle Fahrzeugpapiere und bei Eintragungen in diese Papiere auch der Kraftfahrzeugbrief.

Gebiet Altengamme, Neuengamme, Krauel: Montag, 6. Februar, 8.30 bis 14 Uhr, Prüfstelle: Gaststätte Norddeutsches Haus, Altengammer Elbdeich 42, Telefon (040) 723 52 48.

Gebiet Kirchwerder, Kirchwerder-Seefeld, Warwisch, Zollenspieker: Mittwoch, 8. Februar, 8.30 bis 14 Uhr, Prüfstelle: Gaststätte Hitscherberg, Kirchwerder Hausdeich 153, Telefon (040) 723 12 55.

Gebiet Ochsenwerder, Tatenberg, Spadenland: Montag, 13. Februar, 8.30 bis 13 Uhr, Prüfstelle: Landhaus Voigt, Ochsenwerder Norderdeich 113, Telefon (040) 737 24 40.

Gebiet Billwerder, Moorfleet, Reitbrook, Allermöhe: Freitag, 17. Februar, 8.30 bis 14 Uhr, Prüfstelle: Helmut Eggers, Moorfleeter Deich 411, Telefon (040) 737 23 18.