Generalversammlung

SC Diana wächst und richtet das Bundesfest aus

Curslack(ten). Neuwahlen, Neuaufnahmen und das anstehende Bundesfest waren die Hauptthemen bei der Generalversammlung des Schießclubs Diana.

Der Vorsitzende Jörg Peters freut sich über fünf neue Mitglieder. Neben 35 aktiven Schützen gehören dem Club 96 Mitglieder an, die ihn passiv unterstützen: "Das ist ein schöner Beweis für das gute Klima bei Diana", kommentiert Peters den Zuspruch. Im Zusammenspiel von Wettbewerbsehrgeiz und gemütlichem Beisammensein biete der Verein die "richtige Würze, dem Alltag und seinen stressigen Terminen zu entfliehen".

So wie Peters wiedergewählt wurden auch der zweite Schriftführer Stefan von Hacht und der erste Schießwart Claus-Dieter Gruse. Neu dabei ist Kassierer Garret Mannel, der den Hauptkassierer Matthias Overath unterstützten soll. Ansprechpartner bei den Damen ist Bettina Wedemann, für die Jugend Torsten Schultz. Besonderes Lob erntete der Festausschuss, der zahlreiche Feste und die Ausfahrt 2011 gut organisiert hat.

Das Bundesfest wird dieses Jahr vom SC Diana ausgerichtet und am 2. Juni im "Corslaker Landhuus" gefeiert. Vorgeschaltet ist das Bundesfestschießen für die Jugend und die Herren am 12. Mai. Wer Interesse hat, beim SC Diana mitzumachen, kann sich im Netz informieren unter www.schiessclub-diana.de .