Stadtplanung

So wirken die Windräder

Bergedorf (wi). Der Stadtplanungsausschuss tagt traditionell am ersten Mittwoch im Monat. Eine Ausnahme gibt es jedoch zu Beginn jedes neuen Jahres:

Dann kommt das Gremium erst am zweiten Mittwoch zusammen. Unter anderem werden die Geschäftsführer der NET OHG, Jens Heidorn und Klaus Soltau, die maßstabgetreuen Visualisierungen vorführen, die die Vorranggebiete in Neuengamme und Ochsenwerder mit Windkraftanlagen zeigen, deren Nabenhöhe 100 Meter beträgt. Im Hinblick auf die Standorte für die Fotografien berücksichtigten die Diplom-Ingenieure auch Wünsche der Anwohner.

Die Sitzung am Mittwoch, 11. Januar, beginnt um 17.30 Uhr im großen Saal an der Wentorfer Straße 38.