TSV Reinbek

Alina, Amelie und Julia auf dem Treppchen

Drei Medaillen und zahlreiche gute Platzierungen erkämpften sich die Leistungsturnerinnen der TSV Reinbek bei den Kreisbestenwettkämpfen in Bargteheide.

Alina Vishnevski siegte souverän im Jahrgang 2002 mit mehr als einem Punkt Vorsprung und trotz eines Sturzes vom Balken. Mit Höchstwertungen am Barren und Boden konnte sie ihren kleinen Patzer ausgleichen. Ebenfalls Gold gewann Amelie Stolz im Jahrgang 2005. Sie glänzte an drei von vier Geräten mit Höchstwertungen, nur am Reck musste sie sich der Konkurrenz beugen. Eine tolle Bronzemedaille erturnte sich die Älteste der Reinbeker Gruppe, Julia Schnoor, im Jahrgang 1998. Alle drei haben sich damit für die Kreismeisterschaften 2013 qualifiziert. Zu den weiteren Qualifikantinnen zählen Malene Rehling (Jg. 2001) und Dalina Witt (Jg. 2004), die jeweils den vierten Platz in ihrem Jahrgang erzielten, ebenso wie Jule Wagschal mit ihrem fünften Platz im Jahrgang 2005. Den übrigen Mädchen bietet sich in der Trostrunde bei den Kreisbestenwettkämpfen im Frühjahr 2013 noch eine zweite Chance.

Vereinsanschrift: Th.-Storm-Str. 22, 21465 Reinbek, Telefon 722 18 37