Düneberger SV

Mit Kombinationsfußball zum 7:0

Nach einem 3:2-Auswärtssieg in Harksheide und einem 8:0-Heimsieg gegen Wellingsbüttel konnte die 1. B-Jugend des Düneberger SV im letzten Heimspiel Atlantik 97 mit 7:0 bezwingen.

"Ein verdienter Sieg", sagte Trainer Dirk Gastein, "in der ersten Halbzeit wurde guter Fußball geboten. Kombinationsreich, schnell, zielstrebig und sehr konzentriert gingen meine Jungs zu Werke."

Die Düneberger führen die Landesligatabelle U17 mit 13 Punkten und 25:4 Toren an. Der Tabellendritte, Barsbüttel, hat allerdings ein Spiel weniger und kann noch an den Dünebergern und dem Tabellenzweiten, Germania Schnelsen, vorbeiziehen. Am 17. November treffen die Düneberger in ihrem nächsten Auswärtsspiel auf Germania, ehe dann im letzten Spiel der Hinrunde die Mannschaft von Barsbüttel am 24. November um 11 Uhr am Silberberg zu Gast ist.

Torfolge: 1:0 Ömür Topcu (15.), 2:0 Tufan Koc (21.), 3:0 Uriel Braham (34.), 4:0 Patrick Toth (36., Foulelfmeter), 5:0 Lenni Knorr (40., Foulelfmeter), 6:0 Leon Ullmann (65.), 7:0 Leon Ullmann (70.).

Silberberg 11, 21502 Geesthacht, Tel. (04152) 43 01