Vereinsnachrichten

Bergedorfer Tenniskreis im Aufwind

Nach dem Wiedereintritt des TV Rot-Weiß Havighorst gehören dem vor elf Jahren gegründeten Bergedorfer Tenniskreis jetzt acht Vereine mit insgesamt 1955 Mitgliedern an.

Auf dem am 7. Mai vom Manager Wilhelm Brandt (TSG Bergedorf) geleiteten Vorstandstreffen wurde Aribert Führer vom Wentorfer TC zum neuen Sprecher gewählt. Der bisherige Sprecher Hans-Walter Seifert kandidierte nach erfolgreicher fünfjähriger Amtszeit nicht wieder.

Zur Sommersaison 2012 haben die BTK-Vereine insgesamt 62 Erwachsenen- und 49 Jugendmannschaften gemeldet. Davon spielen 68 Mannschaften im Hamburger Tennisverband und 43 Teams im Tennisverband Schleswig Holstein nach zum Teil unterschiedlichen Wettkampf-Regeln und an verschiedenen Terminen. Angedacht sind auch Spielgemeinschaften verschiedener Vereine. Für die Punktspiele werden über 4000 Bälle benötigt, die in einer vom Manager organisierten Einkaufsaktion aufgrund der großen Menge zu günstigen Konditionen bei einem ortsansässigen Sportfachgeschäft geordert werden konnten.

Für die gemeinsamen Bergedorfer Meisterschaften wurde ein sinnvoller Kompromiss hinsichtlich der unterschiedlichen Termine und Regeln von Hamburg und Schleswig-Holstein gefunden. Ausrichter der 11. Bergedorfer Meisterschaften sind für die Erwachsenen-Einzel vom 24.-26. August die TSV Reinbek, für die Doppel und die Endspiele eine Woche später die TSG Bergedorf und für die Jugend vom 6. bis 9. September der TC Blau-Weiß Lohbrügge. Alle Spielpläne erscheinen drei Tage vor dem jeweiligen Veranstaltungsbeginn mit den Erstrundenbegegnungen im Internet und werden fortan laufend mit den Resultaten und Folgeterminen veröffentlicht. Höhepunkt sind die Endspiele und Siegerehrungen der Erwachsenen am 2. September auf der TSG-Marienburg in Wentorf.

In Diskussion befindet sich ein gemeinsames Mixedturnier. Hierfür fehlen aber noch die Organisatoren und ein ausrichtender Verein. Weiterhin findet im Bergedorfer Tenniskreis ständig ein nützlicher Erfahrungsaustausch über Platz-Instandsetzungen und -Pflege, Gerätschaften sowie Trainerfragen zwischen den Vereinen statt, so dass alle der Überzeugung sind, ein gutes Miteinander ist besser als ein Gegeneinander.

Weitere Informationen gibt es unter www.bergedorfer-tenniskreis.de .

Bergedorfer Tenniskreis: BW Lohbrügge, TSG Bergedorf, TG Elbe-Bille, TV Ostende, Sander TC, Wentorfer TC, RW Havighorst, TSV Reinbek