Elisabeth Fischer-Waubke

Mittlerin - sowohl nach innen als auch nach außen

Neuengamme (wi). Mit einem wunderbar festlichen Gottesdienst wurde gestern die erste "Pastorin für Projektarbeit in der Region Vier- und Marschlande" in ihr Amt eingeführt.

Aus allen sieben Kirchengemeinden waren Menschen in die St.-Johannis-Kirche an der Feldstegel gekommen, um Elisabeth Fischer-Waubke willkommen zu heißen. Sie soll das Landgebiet in der Metropolregion und für Touristen bekannter machen. Zudem sollen die Vier- und Marschländer Kirchengemeinden enger kooperieren und gemeinsam nach außen auftreten.