Schwimmen

Maxine Wolters gewinnt Bronze bei Kurzbahn-DM

Escheburg (dsc). Maxine Wolters von der SG Bille ist in der deutschen Schwimm-Elite angekommen.

Die 15-jährige Escheburgerin, die national zu den größten Nachwuchshoffnungen zählt, gewann bei den deutschen Kurzbahnmeisterschaften in Wuppertal über 200 Meter Lagen überraschend die Bronzemedaille: "Ich habe schon am ersten Tag gemerkt, dass ich gut drauf bin", sagt die 15-Jährige.

© Bergedorfer Zeitung 2018 – Alle Rechte vorbehalten.