Hochwasserschutz

Deichflicker im Einsatz

Altengamme (hy). Mitarbeiter einer Allermöher Firma bereiten den Mäusen im Hauptdeich in diesen Tagen Stress:

Die Männer pumpen Kleibrei in die Bauten der kleinen Nager. Dadurch werden die Hohlräume verfüllt. Denn wenn die Mäuse im Deich ungestört ihre Gänge anlegen könnten, wäre der Hochwasserschutz über kurz oder lang gefährdet. Der Klei wird aus einem Tank, der von einem Trecker gezogen wird, über Schläuche in die Kunststoffrohre der Arbeiter gepumpt. Seite 14