Ab Montag

Lichterglanz, Weihnachtsmärkte und ein "echter" Drache

Bergedorf (upb). Weihnachten kann kommen: Von Montag an schaltet die Innenstadt von Bergedorf und Lohbrügge ganz auf Advent um.

Pünktlich um 8 Uhr wird die neue Weihnachtsbeleuchtung des Sachsentors alle Blicke auf sich ziehen - auch wenn die offizielle Einweihung mit Hamburger Polit-Prominenz um Staatsrat Michael Sachs am eindruckvollen Weihnachtsbaum auf dem Bergedorfer Markt erst für 17 Uhr geplant ist. Zudem öffnen um 11 Uhr gleich zwei Weihnachtsmärkte: Der kleine in der Lohbrügger Fußgängerzone und sein großes Gegenüber auf der Schlosswiese und entlang der Alten Holstenstraße nahe der Kirche St. Petri und Pauli. Eine seiner Attraktionen kennen Kinder und Eltern noch vom vergangenen Jahr: den Feuer speienden Drachen "Fangdorn". Seite 17