Konsolidierung

Lauenburg muss ein Sparkonzept erarbeiten

Lauenburg (rdt). Haushaltskonsolidierung - wenn dieses Wort fällt, gehen bei den meisten Kommunalpolitikern in Schleswig-Holstein alle Alarmglocken an.

Auch Lauenburg wird in den sauren Apfel beißen und jährlich 270 000 Euro sparen müssen, um in den Genuss des jährlichen Kieler Zuschusses von einer Million zu kommen. Wo der Rotstift angesetzt werden soll, wird eine Arbeitsgruppe ausloten. Es wird sicher schmerzliche Einschnitte geben müssen. S. 22