Wirtschaftsbeziehungen

Unternehmer setzen auf Chinakontakte

Lauenburg (per). Eine 15-köpfige Delegation aus Lauenburg und Schwarzenbek macht sich am kommenden Dienstag auf die Reise nach China - mit dabei auch Vertreter der regionalen Wirtschaft.

Sie hoffen, von den Kontakten zu profitieren, die Lauenburgs Bürgermeister Andreas Thiede in das Reich der Mitte hat. Zwischen der chinesischen Stadt Luayang und Lauenburg gibt es seit April eine Vereinbarung über wirtschaftliche Zusammenarbeit.

Seite 22