Sparzwang

Kommen jetzt Parkgebühren?

Schwarzenbek (sh). Das Stadt muss weiter sparen.

Damit sie den Schuldenberg abbauen und Zuschüsse aus Kiel bekommen kann, soll Schwarzenbek alle Einnahmemöglichkeiten ausschöpfen. Dazu gehört auch die Erhebung von Parkgebühren in der Innenstadt und am Bahnhof. Die Einnahmen lägen bei rund 86 000 Euro im Jahr. Bislang hatten die Politiker Parkgebühren abgelehnt. Seite 27